Beine (c) www.pixabay.com

Angebote für Frauen

moderne Frau (c) Peter Weidemann in Pfarrbriefservice

Frauen sind im Alltag auf vielfältige Weise unterwegs: im Beruf, in Partnerschaft, Familie, in der Elternmitarbeit in Kindergarten oder Schule, im ehrenamtlichen Engagement, in der Pflege von Familienangehörigen, in Fortbildung und Glaubenspraxis. Manchmal kann es gut tun, sich bewusst Zeit für sich zu nehmen, in Begegnung und Gespräch mit anderen Frauen unterwegs zu sein, die Seele einmal baumeln zu lassen, Sinnfragen nachzuspüren.

Gönne dich dir selbst! Ich sage nicht: Tu das immer. Aber ich sage: Tu es wieder einmal. Sei wie für alle anderen Menschen auch für dich da.“ (Bernhard von Clairvaux)

Innehalten im Alltag: Oasentage und Fahrten

Frau (c) Peter Weidemann in Pfarrbriefservice

In der Pfarrei St. Jakob gibt es Angebote gezielt für Frauen:
Oasentage bieten die Möglichkeit, unter einem Motto einen Tag miteinander unterwegs zu sein, mit Fragen und Themen im Gespräch, mit (biblischen) Texten, Musik, Kunst, Film, kreativem Tun, Natur erleben..... Dabei kann es gut tun, sich einmal an einen gedeckten Tisch zu setzen und zu genießen. Oasentage werden in der Regel zweimal jährlich angeboten und rechtzeitig beworben. Beachten Sie dazu die aktuellen Informationen auf der Homepage, Aushänge, Vermeldungen und Flyer. Wenn Sie in einen Mailverteiler aufgenommen werden möchten, um Informationen zu erhalten, können Sie sich wenden an: Marita.Delheid@pfarrei-sankt-jakob.de

Veranstaltungen für Frauen

Frauenfahrt

Einmal im Jahr führt eine ökumenische Frauenfahrt in Verantwortung des Caritaskreises St. Hubertus zu attraktiven Zielen in der näheren oder weiteren Umgebung. Der Tag beginnt nach einem Reisesegen mit einem gemeinsamen Frühstück unterwegs oder am Zielort, es folgen Besichtigungen, Wanderungen, Museums- oder Stadtführungen, Zeit zur freien Verfügung z. B. zum Bummel durch eine historische Altstadt, Entdecken von Sehenswertem auf eigene Faust. Der Tag klingt mit einem gemeinsamen Abendessen aus. In der Regel wird früh um 8.00 Uhr gestartet. Rückkehr ist meistens zwischen 21.00-22.00 Uhr. Die Ausschreibung der Fahrt erfolgt etwa 6 Wochen vorher. Beachten Sie zu ggb. Zeit die monatliche Pfarrinformation „Info und Aktuelles", die Vermeldungen und Infos auf der Homepage der Pfarrei St. Jakob.

Weltgebetstag der Frauen

WGT 2019 (c) WGT e.V.

Ein ökumenischer Kreis von Frauen thematisiert jedes Jahr den „Weltgebetstag der Frauen" in unserer Pfarrei. Unter dem Motto: „Informiert beten – betend handeln" erfahren wir zum aktuellen Weltgebetstagsland Wissenswertes über Land und Leute, Kulturelles, Politisches, Problematisches sowie auch Musikalisches und Kulinarisches. Im Mittelpunkt stehen das jeweilige Mottobild und der entsprechende Bibeltext. Derzeit wird vor dem 1. Freitag im März als dem klassischen Weltgebetstag ein „Tag zum Weltgebet" im Februar angeboten. Zeitnah wird an einem Samstagabend oder Sonntagvormittag ein Gottesdienst zum Weltgebetstag gehalten. Beachten Sie zu ggb. Zeit die Infomedien.

Aktuelles