FORUM St. Jakob - Ort der Begegnung

PILGERN--PILGERZEICHEN (c) Günter Fündling
PILGERN--PILGERZEICHEN

Die Jakobskirche mit dem Jakobsplatz, das Jakobushaus, die Bücherinsel, der Kirchvorplatz und der Pfarrgarten liegen im Zentrum des Jakobsviertels – das ganze Ensemble bildet ein FORUM im und für das Stadtviertel.
Dieses FORUM besteht aber nicht nur aus Gebäuden, sondern es sind Orte, in und an denen sich Menschen begegnen können. Mit dem „FORUM St. Jakob - Ort der Begegnung“ möchten wir aber auch ein virtuelles FORUM zum Austausch bieten.

Offene und gastfreundliche Gemeinde

Mit unseren verschiedenen Angeboten und Gottesdiensten möchten wir eine offene, gastfreundliche Gemeinde sein und mit den im Viertel lebenden Menschen und Initiativen ins Gespräch kommen. So kooperieren wir zum Beispiel mit der Stadtteilkonferenz Aachen-West oder der „Initiative Jakobstraße“. Auch Besucher und Pilger sind in unserer Gemeinde herzlich willkommen.

Mit den Menschen im Gespräch

Wir möchten uns nicht in der Kirche verkriechen, sondern mit den Menschen im Viertel unabhängig von Religion oder Herkunft das Leben teilen, im Gespräch sein und uns austauschen. Gemeinsam können wir unser Stadtviertel als lebenswerten Ort mitgestalten. Wir haben nicht die Wahrheit gepachtet, sondern sind gemeinsam mit anderen Suchende, die sich austauschen und gegenseitig Orientierung geben können.

Gestalten Sie das „FORUM St. Jakob“ mit!

Auf dem ZukunftsForum I der Pfarre St. Jakob, ist die Idee entstanden, in der Gemeinde St. Jakob ein Zentrum der Begegnung zu schaffen mit vielfältigen Angeboten.

Diese Idee wächst langsam und gewinnt mit dieser Homepage erste Gestalt.

Newsletter und Kontakt zum "FORUM St. Jakob"

Wenn Sie mehr über das "FORUM St. Jakob" erfahren und über die Weiterentwicklung informiert werden möchten, tragen Sie sich auf dieser Seite in den Newslettter "FORUM St. Jakob" ein.

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit haben, schreiben Sie uns eine Mail.