Info und Aktuelles

INFO & AKTUELLES


für die Gemeinden: Heilig Geist / Maria im Tann / St. Hubertus / St. Jakob

Aktuelles vor Pfingsten

kirchenbänke2

Aktuelle Informationen unserer Pfarrei St. Jakob



Liebe Damen und Herren,

herzlich grüßen wir Sie seitens der Verantwortlichen der Pfarrei Sankt Jakob und der vier Gemeinden, und wir hoffen, dass es Ihnen unter den gegebenen Bedingungen einigermaßen gut geht.

Ab dem Pfingstsamstag feiern wir in allen vier Kirchen wieder Eucharistiefeiern. Das ist keine Rückkehr zur Normalität, denn die Maßgaben des Landes NRW und des Bistums zum Infektionsschutz, die wir umsetzen, sind weitreichend.

Die Eucharistiefeiern sind wie folgt:

Pfingstsamstag, 30. Mai
18 Uhr in St. Hubertus

Pfingstsonntag, 31 Mai
9:15 Uhr in Maria im Tann,
10:30 Uhr in Heilig Geist,
11:45 Uhr in St. Jakob.

Pfingstmontag´, 1. Juni
10:30 Uhr in Heilig Geist als Familienmesse,
11:45 Uhr in St. Jakob.

Bitte beachten Sie folgende Regeln zum Infektionsschutz:

 

Wer sich krank fühlt, möge bitte zuhause bleiben. Bischof Dieser hat alle von der Sonntagspflicht entbunden. Nutzen Sie die Übertragungen im Fernsehen oder Internet. Handeln Sie eigenverantwortlich.

Sie sind herzlich eingeladen ohne Anmeldung, aber kommen Sie bitte pünktlich. Einlass ist jeweils ab 30 min. vor dem Gottesdienst.

Die Zahl der Mitfeiernden in jeder unserer Kirchen ist begrenzt: In Heilig Geist 70, in St. Hubertus 50, in Maria im Tann 40 und in St. Jakob 97 Personen. Die Sitzplätze sind mit Zetteln und Platznummern markiert.

Bitte tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung (Maske) vor allem beim Betreten und Verlassen der Kirche. Während des Gottesdienstes ist sie empfohlen.

Der Gemeindegesang muss vorerst unterbleiben. Bitte bringen Sie für das gemeinsame Beten Ihr eigenes Gotteslob mit. In den Kirchen steht kein Gotteslob zur Verfügung.

Beachten Sie die Markierungen vor und in den Kirchen. Halten Sie den Abstand von 1,5 m ein.

Desinfizieren Sie Ihre Hände vor Eintritt in die Kirche. Spender stehen bereit.

Ehrenamtliche Ordner*innen helfen vor und in den Kirchen zur Orientierung.

Zur Nachverfolgung im Infektionsfall notieren Sie bitte Ihre Kontaktdaten auf den bereitliegenden Zetteln.

- Beim Kommuniongang und später beim Verlassen der Kirche bitte den Anweisungen folgen und den notwendigen Abstand einhalten.

Ab dem 2. Juni, finden auch wieder an allen Kirchorten zu den gewohnten Zeiten die Werktagsgottesdienste statt.

Wann wieder die verschiedenen Angebote der Pfarrei wie Pilgerstammtisch, Filmabende etc. stattfinden können, wissen wir noch nicht. Wir werden Sie aber über die Homepage und die Newsletter zeitig informieren. Unsere Jakob143 Kaffeebar ist unter Einhaltung der notwendigen Vorsichtsmaßnahmen montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Bei schönem Wetter gibt es draußen zahlreiche Sitzgelegenheiten.

Es lohnt sich auch immer wieder auf unsere Homepage www.pfarrei-sankt-jakob.de zu gehen, wo aktuelle Entwicklungen und Gottesdienstzeiten veröffentlicht werden. Die beiden jungen Wanderfalken werden unheimlich schnell größer; bald wird es die ersten Flugversuche geben. Dank der Webcam können Sie auf unserer Homepage das Füttern und Wachsen beobachten.

Wir bitten alle, miteinander im Gebet verbunden zu bleiben und danken allen für ihr Engagement als Christinnen und Christen an den verschiedenen Stellen in Gesellschaft und Kirche.

Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Für das Sprecherteam


Walter Nett

 

P.S.  Wenn Sie diese Mail mehrfach bekommen, kann es daran liegen, dass Sie mehr als einen Newsletter von St. Jakob abonniert haben.