Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten

wichtige zu beachtende Regeln

Leitplanken (c) Pixabay.com
Mo 15. Jun 2020
Hannes Peters

Vom  Wochenende 23./24. Mai an feiert die Pfarrei wieder Gottesdienste in ihren Kirchen. Zunächst am kommenden Wochenende Wort-Gottes-Feiern ohne Kommunionausteilung, ab Pfingsten dann Eucharistiefeiern.

Bitte beachten Sie folgende Regeln zum Infektionsschutz:

Wer sich krank fühlt, möge bitte zuhause bleiben. Bischof Dieser hat alle von der Sonntagspflicht entbunden. Nutzen Sie die Übertragungen im Fernsehen oder Internet.
Handeln Sie eigenverantwortlich.
- Sie sind herzlich eingeladen ohne Anmeldung, aber kommen Sie bitte pünktlich. Einlass ist jeweils ab 30 min. vor dem Gottesdienst.
- Die Zahl der Mitfeiernden in jeder unserer Kirchen ist begrenzt: In Heilig Geist 70, in St. Hubertus 50, in Maria im Tann 40 und in St. Jakob 97 Personen.
- Bitte tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung (Maske) vor allem beim Betreten und Verlassen der Kirche. Während des Gottesdienstes ist sie empfohlen.
- Der Gemeindegesang muss vorerst unterbleiben.
Bitte bringen Sie für das gemeinsame Beten Ihr eigenes Gotteslob mit. In den Kirchen steht kein Gotteslob zur Verfügung.
- Beachten Sie die Markierungen vor und in den Kirchen. Halten Sie den Abstand von 1,5 m ein.
- Desinfizieren Sie Ihre Hände vor Eintritt in die Kirche. Spender stehen bereit.
- Ehrenamtliche Ordner*innen helfen vor und in der Kirchen zur Orientierung.
- Zur Nachverfolgung im Infektionsfall notieren Sie bitte Ihre Kontaktdaten auf den bereitliegenden Zetteln.

In jedem Fall: Bringen Sie Geduld mit!