Blühstreifen neben der Kirche St. Hubertus

AG Artenvielfalt Kronenberg zur Gartenarbeit lädt ein.

flower-meadow-4005255_640 (c) Pixabay.com
Datum:
Do 13. Feb 2020
Von:
Hannes Peters

Liebe Kronenbergerinnen und Kronenberger,

letztes Jahr im Frühjahr haben viele engagierte Menschen aus unserer Nachbarschaft in Zusammenarbeit mit der Stadtteilkonferenz Kronenberg gemeinschaftlich eine Blühwiese neben dem Marktplatz angelegt (Johannes-Ernst-Platz). Trotz widriger Wetterbedingungen hat im Sommer so einiges geblüht. Dieses Jahr wird es wohl noch mehr werden, wir können uns z.B. auf eine Menge Margeriten freuen!

Nun soll auch unser Kirchengelände artenreicher werden! Auf der Wiese neben der Kirche St. Hubertus soll ein Blühstreifen aus regional angepassten, mehrjährigen, insektenfreundlichen Blütenpflanzen entstehen.

Vor der Einsaat muss die Grasnarbe entfernt und der Boden mit Sand abgemagert werden.

Die AG Artenvielfalt Kronenberg lädt alle interessierten Kronenberger und Kronenbergerinnen zur Mitarbeit ein. Toll wäre es, wenn Werkzeuge zum Bearbeiten der Grasnarbe mitgebracht werden könnten (Spaten, Schaufeln, Unkrauthacken, sonstige Hacken aller Art). Wer mag, bringt auch noch etwas für ein gemeinsames Picknick mit.

Die Aktion findet am Samstag, den 14. März ab 14 Uhr statt und dauert ca. 2 Stunden.

Auch Kinder sind herzlich willkommen. Die AG Artenvielfalt freut sich über viele helfende Hände!

 

Haben Sie Fragen? Melden Sie sich gerne unter artenvielfalt-kronenberg@gmx.de